Redaktion  || < älter 2015/1169 jünger > >>|  

Fugenkonfigurator: Planungshilfe für Betonfugen unterschiedlicher Art von Max Frank

(1.7.2015) Max Frank hat einen Fugenkonfigurator für die Konstruktion von Arbeitsfu­gen, Sollriss- und Dehnfugen sowie Funktionsfugen in Beton online gestellt. Er geht detailliert auf bauphysikalische und nutzungsbedingte Problemstellungen ein. Die Pla­nungshilfe richtet sich an Ingenieure und Planer, Fachunternehmer im Handwerk so­wie Fachschüler, Studenten und Auszubildende.


fugenkonfigurator.de
(Screenshot vergrößern)

Betonfugen - ein wichtiges Konstruktionsdetail

Fugen sind überall dort anzuordnen, wo der Bauablauf, die Vermeidung von Zwangs­spannungen oder andere Anforderungen, wie z.B. Schallschutz oder Wärmedämmung, dies erforderlich machen. Die Wahl der richtigen Fugenausbildung ist die Grundvoraus­setzung für ein funktionsfähiges Gesamtbauwerk und kann nur durch eine sachgemä­ße Planung und Ausführung gewährleistet werden. An diesem Punkt unterstützt der Fugenkonfigurator den Planer, indem er ihn anhand seiner Anforderungen zur adäqua­ten Fugenvariante führt und auf die zu berücksichtigenden Normen und Regelwerke hinweist. Kurzbeschreibungen, Fotos und Zeichnungen veranschaulichen die Funktion der Fuge und die Anwendung der Produktlösungen.

siehe auch für zusätzliche Informationen: