Redaktion  || < älter 2015/1102 jünger > >>|  

Vedastar Flor Duo: neue, speziell für Gründächer entwickelte Oberlagsbahn im Einsatz

(22.6.2015) Bei einem KiTa-Neubau in Leipzig sollten nur Mate­rialien eingesetzt werden, die hohe energetische Anforderun­gen erfüllen können und besonders langlebig sind. Und so ent­schied man sich u.a. für die neue und speziell für Gründächer entwickelte Vedastar Flor Duo als Oberlagsbahn.

In der Gohliser Straße in Leipzig (siehe ggfl. auch noch ohne Bebauung Bing-Maps und/oder Google-Maps) entstand ein ein­geschossiges Gebäude, das sich in zwei zueinander versetzten Gebäudeabschnitte - den Kindergarten und die Kinderkrippe -  aufteilt. Die Flachdachabdichtung übernahm die M. Mieth Be­dachungen und Bau GmbH mit Material von Vedag - von der Dämmung bis zur Bitumenbahn. Zudem übernahm der Baustoff­hersteller die Gefälleberechnungen für die Verlegung der Dämmung.

Elastomerbitumen-Unterlagsbahn als Behelfsabdichtung verwendbar

Das Flachdach wurde als klassisches Warmdach mit abschließender Begrünung aus­geführt. Die Betondecke bekam zunächst einen Bitumenvoranstrich. Auf die Dampf­sperre (Vedatect AL + G 200 S4) wurde die EPS-Gefälledämmung verlegt. Darauf kam mit der Vedatop SU Safety eine nageldurchreißfeste kaltselbstklebende Elastomerbitu­men-Unterlagsbahn mit spezieller Fügetechnik. Diese verspricht einen sicheren Naht­verschluss auch bei unsicheren Witterungsverhältnissen so lange, wie die Folge­schichten noch nicht verlegt sind:


alle Fotos: Vedag GmbH

Da während der Verlegung neben den hohen Temperaturschwankungen auch immer wieder mit Wetterumschwüngen und sogar Starkregen zu kämpfen war, musste mehr­mals die Möglichkeit einer Behelfsabdichtung mit der Vedatop SU Safety in Anspruch genommen werden.

Hybrider Aufbau aus Elastomer- und Plastomerbitumen

Auf die Unterlagsbahn ist abschließend die neue Vedastar Flor Duo in dolomitgrau ver­legt worden. Zudem wurde das Dach begrünt. Die Vedastar Flor Duo ist auf Grundlage der Vedatop Duo für den Einsatz auf begrünten Dächern entwickelt worden und ver­fügt über eine integrierte Wurzelschutzwirkung. Überdies kommt unterseitig ein flexib­les Elastomerbitumen zum Einsatz, welches eine sichere, homogene Verbindung mit der Unterlagsbahn verspricht.

Oberseitig besteht die Bahn aus einem Plastomerbitumen, das eine erhöhte Alterungs­beständigkeit gegenüber UV-, Witterungs- und Umwelteinflüssen im freibewitterten Anschlussbereich erwarten lässt. Der hybride Aufbau bzw. die Vedag Duo-Technologie aus Elastomer- und Plastomerbitumen ist mit einer durchwurzelungsfesten Deckschicht ausgestattet, die nach FLL-Verfahren geprüft und damit für den Einsatz unter Dach­begrünung freigegeben ist:

Weitere Informationen zur Dachbegrünung und speziell der Vedastar Flor Duo können per E-Mail an Vedag angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: