Redaktion  || < älter 2015/0940 jünger > >>|  

Lichtdesign-Preis 2015 „Öffentliche Bereiche / Innenraum“ für den Leica-Neubau in Wetzlar

(28.5.2015; Lichtdesign-Preis 2015) Zu den vielfältigen Projektvorgaben beim Neubau der Leica-Verwaltung in Wetzlar (siehe Google-Maps) gehörte die vollkommene Inte­gration der Lichtlösung in die Raumarchitektur bei gleichzeitig subtiler Unterstreichung des Raumcharakters.

Der Fokus der Beleuchtungslösung, die von Lichtvision für Leica entworfen wurde, liegt auf einer optimalen Office-Umgebung für die Mitarbeiter, während in den öffent­lich zugänglichen Bereichen eine für die Besucher einladende Atmosphäre angestrebt wurde. Dabei stellt insbesondere die Galerie mit ihren Wechselausstellungen hohe An­sprüche an die Flexibilität der Leuchten. Eine weitere Vorgabe lag in der zentralen An­steuer- und Dimmbarkeit aller eingebauten Leuchten über eine EIB/KNX-Anlage des Haustechniksystems.

siehe auch für zusätzliche Informationen: