Redaktion  || < älter 2015/0896 jünger > >>|  

Im Trend: Vinyl-Designbeläge klebstofffrei verlegen

SimpLay Design Vinyl ohne Klicken und Kleben ver­le­gen
SimpLay Design Vinyl ohne Klicken und Kleben ver­le­gen (Bild vergrößern)  

(21.5.2015; BAU-Bericht) In den letzten zwei Geschäftsjahren konnte Objectflor eigenen Angaben zufolge die Verkaufszahlen bei alternativen Verlegesystemen um 150 Prozent steigern. Und die Entwicklung halte an, heißt es. Getragen werde dies vom Erfolg der Kollektion SimpLay Design Vinyl, die sich ganz ohne Klicken und Kleben dank einer speziellen Rückenstruktur (siehe Bild rechts oder Video-Clip unten) selbst in stark frequentierten Objekten bewährt habe.

Die unkomplizierte, staubfreie Verlegung sowie die Möglichkeit, temporäre Flächen zu gestalten und dabei die Fliesen oder Planken immer wieder einsetzen zu können - das seien die Vorteile, die SimpLay für moderne Raumkonzepte auszeichnen würde. Insbesondere im Laden- und Hotelbau sei das Interesse an dieser neuen Generation von LVT-Designbelägen groß, denn hier komme es besonders auf eine blitzschnelle Umgestaltung mit Trenddekoren im laufenden Betrieb an.

erklärender Video-Clip von Objectflor zur Verlegung von SimpLay Design Vinyl (Thumbnails für eine schnelle Inhaltsübersicht)

Erstmalig im Sortiment: Ein Direkt-Klick-System

2014 hat Objectflor den Bereich der alternativen Verlegesysteme zudem weiterentwickelt und ausgebaut: Neu in das Programm aufgenommen wurde der Vinyl-Designbelag Conceptline LOC, der ein Klick-System mit 4 mm Aufbauhöhe bietet:

Das patentierte Direkt-Klick-System, das ohne den sonst üblichen Träger auskommt, wird direkt in das Material eingefräst und empfiehlt sich für eine Verlegung im Bestand, wenn die Materialstärke eines der zentralen Auswahlkriterien darstellt. Aufgrund der Nutzschicht von 0,3 mm und einer PU-Vergütung eignet sich der Bodenbelag, den es in zwölf ausgewählten Holz- sowie vier Steinoptiken gibt, für den Wohnbereich sowie gering frequentierte Objekte.

Besonders schallmindernd: SimpLay Acoustic Clic

Für die schallmindernde LVT-Kollektion SimpLay Acoustic Clic verwendet Objectflor eine fest mit dem Klicksystem verbundene Dämmunterlage, die das Trittschallverbesserungsmaß von textilen Bodenbelägen erreichen soll.

Dank des patentierten Klickträgers ist ebenfalls eine klebstofffreie Verlegung möglich - bei einer Aufbauhöhe von 6,7 mm. Das System kann direkt auf vorhandenem Hart-Bodenbelag verlegt werden - selbst auf Fliesenboden - und soll zu 100 Prozent wasserbeständig sein.

Weitere Informationen zu alternativen Verlegesystemen  können per E-Mail an Objectflor angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...