Redaktion  || < älter 2015/0889 jünger > >>|  

Taktiles Bodenleitsystem von Emco Bau für Eingangsmatten und gängige Bodenbeläge

(20.5.2015) Emco Bau hat sein Angebot um ein taktil erfassbares Bodenleitsystem er­weitert. Das für den Innen- und überdachten Außenbereich geeignete System namens „emco 522 TLS“ lässt sich sowohl in Eingangsmattensysteme des Herstellers aus Lin­gen als auch in gängige Bodenbeläge integrieren und erleichtert sehbehinderten Men­schen die Orientierung in Gebäudeeingängen sowie das Auffinden von Türen, Treppen oder Aufzügen.

Das seit 2013 gebrauchsmustergeschützte Bodenleitsystem wurde für Eingangsberei­che mit starker bis extremer Frequentierung konzipiert und ist damit insbesondere für den Einsatz in öffentlichen und halböffentlichen Einrichtungen - wie Verwaltungsge­bäuden Schulen, Einkaufszentren, Bahnhöfen oder Flughäfen - geeignet.

Je nach Eingangssituation soll eine genormte Gesamtbreite von 350 bis 1.000 mm ge­währleisten, dass das Leitsystem unmissverständlich als taktile Bodeninformation von den Betroffenen wahrgenommen wird.

  • Damit blinde Personen die Wegführung mit Hilfe eines Stocks erkennen und die­ser folgen können, besteht das System aus längst in Gehrichtung angeordne­ten, wechselweise 17 und 22 mm hohen Aluminiumträgerprofilen. In die Profile sind widerstandfähige Rips- oder Gummieinlagen eingelassen, die beim Begehen gleichzeitig für einen wirkungsvollen Schmutzabrieb sorgen.
  • Ergänzend kommen für Menschen mit Sehbehinderung, die in der Lage sind, Hel­ligkeitsunterschiede wahrzunehmen, zur kontrastreichen Absetzung gegenüber einer dunklen Eingangsmatte oder einem dunklen Bodenbelag hellgraue Ripsein­lagen mit weiß lackierten Trägerprofilen zum Einsatz. Sind die Rahmenbedingun­gen umgekehrt, werden anthrazitfarbene Rips- oder schwarze Gummieinlagen in Kombination mit schwarz lackierten Profilen verwendet.

Das Bodenleitsystem lässt sich in alle Eingangsmatten des Unternehmens mit einer Hö­he von 22 mm integrieren.

Weitere Informationen zum Bodenleitsystem emco 522 TLS können per E-Mail an Emco Bau angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: