Redaktion  || < älter 2015/0871 jünger > >>|  

Stone+tec verliert massiv Besucher


  

(18.5.2015; upgedatet am 7.2.2016: neuer Termin!) Nach rund 26.000 Besuchern 2011 und 20.000 Besuchern bei der Vorveranstaltung 2013 kamen 2015 laut Veranstalter nur noch 15.000 Besucher nach Nürnberg zur Stone+tec, der internationalen Fachmesse für Naturstein und Natursteinbearbeitung, um sich bei 446 Ausstellern über Naturstein, Technik, Grabmale und Zubehör zu infor­mieren. Zudem wurden sechs Sonderschauen von den ideellen Trägern der Messe und führenden Branchenakteuren gestaltet.

„Die Stone+tec 2015 konnte ein positives Zeichen für die Natursteinbranche und das Steinmetzhandwerk setzen“, resümierte Petra Wolf, Mitglied der Geschäftsleitung der NürnbergMesse trotz des Besucherschwunds. „Neue Ideen und Impulse wurden in hochwertigen Standpräsentationen und spannenden Sonderschauen umgesetzt. Die Besucher waren ausgesprochen fachkundig und zeigten eine hohe Kauf- und Inves­titionsbereitschaft“, so Wolf. „Als Veranstalter stehen wir voll hinter der Stone+tec und sind davon überzeugt, dass die Fachmesse sich mit ihrem neuen Fokus auf Zen­traleuropa erfolgreich behaupten wird“.

Update: Termin 2018

Die nächste Ausgabe der Stone+tec soll turnusgemäß nicht(!) vom 24. bis 27. Mai 2017 im Messezentrum Nürnberg stattfinden - sondern vom 13. bis 16. Juni 2018 (siehe auch Beitrag „Stone+tec ändert Rhythmus“)

siehe auch für zusätzliche Informationen:

zumeist jüngere Beiträge, die auf diesen verweisen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...