Redaktion  || < älter 2015/0746 jünger > >>|  

Daikin bringt zwei neue R32-Split-Klimasysteme auf den europäischen Markt

(30.4.2015; ISH-Bericht) Daikin erweitert sein Angebot an Split-Klimageräten mit dem Kältemittel R32 um die Wandgeräte Daikin Emura R32 und Professional R32. Damit führt der Klimaanlagenhersteller seine Strategie weiter, umweltfreundliche und zukunftsfähi­ge Kältemittel mit niedrigem GWP in seinen Geräten einzusetzen. Bereits Ende 2013 führte Daikin mit Ururu Sarara die erste Luft-Luft-Wärmepumpe mit R32 auf dem euro­päischen Markt ein (siehe Baulinks-Beitrag vom 6.1.2014).

Alle drei R32-Modelle erfüllen aufgrund des niedrigen GWP des Kältemittels von 675 bereits die Anforderungen der neuen F-Gas-Verordnung für 2025. Diese verbietet für Split-Geräte bis 3 kg Kältemittel-Füllmenge die Verwendung von F-Gasen mit einem GWP größer 750.

Erweiterung der Daikin R32-Range

Daikin Emura R32
Emura R32 (vergrößern)
  
Professional R32
Professional R32
(vergrößern)
  

Die beiden Wandgeräte Emura R32 (1. Bild rechts) und Profes­sional R32 (2. Bild) sollten sich durch ihr Design in jede moder­ne Inneneinrichtung einfügen. Das Daikin Emura wurde bereits mehrfach für sein modernes Design ausgezeichnet, zuletzt mit dem iF Design Award 2015.

Energieeinsparfunktionen wie die Wochentimer-Funktion las­sen bei beiden Geräten eine hohe saisonale Effizienz erwarten. Mit einem niedrigen Schalldruckpegel und flüsterleisen Betrieb eignen sich die Wandgeräte zudem für die Anbringung in lärm­sen­siblen Umgebungen wie beispielsweise Schlafzimmern. Der Be­wegungssensor „Intelligentes Auge“ für zwei Bereiche sorgt ferner in beiden Geräten für eine zugluftfreie Klimatisierung, da der Luftstrom immer in die Bereiche des Zimmers gerichtet wird, in denen sich niemand aufhält. Befinden sich keine Personen im Raum, wechselt das Gerät automatisch in den Sparbetrieb. Per Wi-Fi Online-Controller lassen sich die Innengeräte auch via Smartphone oder Tablet steuern.

Übrigens: In Japan hat Daikin als erster Hersteller bereits eine komplette R32-Splitge­räte-Palette herausgebracht. Bislang wurden mehrere Millionen Geräte auf dem Hei­matmarkt installiert. Dies zeigt, dass die Systeme nicht nur technologisch ausgereift sind, sondern auch in der Anwendung überzeugen.

Weitere Informationen zu R32-Split-Klimasystemen können per E-Mail an Daikin angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: