Redaktion  || < älter 2015/0633 jünger > >>|  

Brötje verlängert Herbst-2014-Bonusaktion bis Ende Juni 2015

(16.4.2015) Brötje hat den Laufzeit seiner Herbst-2014-Aktion noch einmal verlängert: Bauherren, die beim Austausch ihrer Heizung auf erneuerbare Energien setzen, erhalten den Rege­nerativ-Bonus jetzt noch bis zum 30. Juni 2015.

Zur Erinnerung: Im Rahmen der Herbst-Aktion erhalten Bau­herren und Modernisierer direkt von Brötje einen Bonus von 333 Euro. Die Voraussetzung: Zusätzlich zu einem Gas- oder Öl-Brennwertkessel von Brötje wird auch eine Split- bzw. Trinkwasser-Wärmepumpe oder ein Solarsystem zur Trinkwas­sererwärmung bzw. Heizungsunterstützung mit dem zugehöri­gen Pufferspeicher des Rasteder Herstellers installiert - siehe auch Baulinks-Beitrag „Brötje startet neue Herbst-Aktion: Bau­herren-Bonus für regenerative Wärmetechnik“ vom 17.8.2014.

Weitere Informationen zu Wärmepumpen, Solarsystemen und Pufferspeichern können per E-Mail an Brötje angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: