Redaktion  || < älter 2015/0589 jünger > >>|  

Wasserloses Urinal und ein Badezimmer-Urinal - neu von Ideal Standard

(9.4.2015; ISH-Bericht) Connect ist eine umfangreiche Komplettbadserie von Ideal Standard. Die Serie wurde nun u.a. um Urinale erweitert - und zwar um ...

  • ein wasserloses Urinal und
  • ein Badezimmer-Urinal.

Das wasserlose Urinal ohne Spülrand (Bild oben) verfügt über eine patentierte Siphon-Technologie, die kein Spülwasser benötigt. Sie lässt Flüssigkeiten passieren, aber keine Gerüche aus der Kanalisation in den Raum dringen. Das spezielle Siphon-Ventil muss nach etwa 7.500 Anwendungen ausgetauscht werden: Eine grüne, biologisch abbaubare Flüssigkeit darin wird nämlich mit zunehmender Nutzung weniger, so dass gut sichtbar ist, wann das Ringventil ausgetauscht werden muss. (Das leere Ventil kann im Hausmüll entsorgt werden.)


  

Während sich das wasserlose Urinal vor allem für den öffent­lichen Raum eignet, ist die zweite Connect-Neuheit auch für Privathaushalte geeignet: Das Badezimmer-Urinal ist eben­falls durch seinen offenen Spülrand vergleichsweise leicht zu reinigen. Außerdem besitzt es einen Soft Closing-Deckel. Sein Spülvolumen beginnt bei einem Liter.

Weitere Informationen zu Urinalen können per E-Mail an Ideal Standard angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: