Redaktion  || < älter 2015/0576 jünger > >>|  

Tonic II: Neue Komplettserie von Ideal Standard

(7.4.2015; ISH-Bericht) Tonic II ist eine neue Komplettbadserie von Ideal Standard. Ihr „Soft Geometry“-Design stammt von Artefakt und wurde zeitgleich zur ISH-Pre­miere mit einem IF Award ausgezeichnet.

Die Waschschalen der Serie können sowohl mit Möbelkonsolen als auch mit Möbelunterschränken kombiniert werden. Zum Ein­satz kommt dabei ein neuer Siphon namens „Idealflow Space“: Er soll im Vergleich zu herkömmlichen Siphons für bis zu 20% mehr Platz in der Schublade unter dem Waschbecken sorgen können. Ausstattungsdetails wie Soft-Close-Funktion, Schub­ladenteiler und eine Innenbeleuchtung mit Bewegungssensor ergänzen das Möbelprogramm.

Tonic II Möbel sind in fünf verschiedenen Oberflächenvarianten erhältlich - nämlich in ...

  • glänzendem Weiß,
  • Hellgrau und Hellbraun sowie in den
  • Holzdekoren Eiche grau und Pinie hell.

Die Möbel können mit kontrastierenden Metallgriffen in glänzendem Weiß oder Chrom kombiniert werden, die sich auch als Handtuchhalter eignen.

Weiterhin gehört zu Tonic II eine komplett neue Serie an Armaturen und Thermosta­ten. Der schlanke, geradlinige Armaturenkörper steht im Kontrast zum leicht anstei­genden Auslauf mit niedrig angesetztem, flachem Griffhebel. Alle Waschtisch- und Ba­dearmaturen besitzen einen integrierten Temperaturregler, der dafür sorgt, dass sich das Wasser nicht zu stark erhitzt. Der justierbare ECO-Strahlregler verspricht darüber hinaus einen wassersparenden Verbrauch von 5 Litern in der Minute.

Die Toiletten der Serie Tonic II sind entweder mit randloser Spültechnik oder wahlweise erstmals mit der neuen Aquablade Technologie ausgestattet, durch die das WC Becken mit einem starken, von oben umlaufenden Wasserstrahl zu 100% ausge­spült wird - und das ohne zu spritzen; siehe Baulinks-Beitrag „AquaBlade: ,Eine der wichtigsten Weiterentwicklungen seit Erfindung des WCs.‘“ vom 8.4.2015.

Abgerundet wird die neue Komplettbadserie durch eigene Acrylwannen. Diese sind erhältlich sowohl als ...

  • frei stehende Solitärlösung,
  • Vorwandwanne mit gerader Rückseite zur Wandanbindung oder auch als
  • klassische Einbauvariante.

Weitere Informationen zur Serie Tonic II können per E-Mail an Ideal Standard angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: