Redaktion  || < älter 2015/0520 jünger > >>|  

14. und 28. April: Neue Webinare von Rehau zur Regenwasserbewirtschaftung


  

(27.3.2015) Durch die Errichtung von dezentralen Versicke­rungs- und Retentionsanlagen für Niederschlagswasser wer­den die örtlichen Kanalnetze entlastet. Dies führt zu geringe­ren Kosten im Kanalbau und im Kläranlagenbetrieb. Der Nutzen für den Bauherrn: Durch die Versickerung der Niederschläge ergeben sich Einsparungen bei der Versiegelungsabgabe. Hie­rüber kann sich der Bau einer Versickerungsanlage schnell amortisieren.

Im kostenlosen Webinar „Reinigung, Versickerung und Retention von Niederschlags­wasser“ können sich Interessierte auf den aktuellen Stand der Technik bringen. Das Webinar findet statt ...

Aufbauseminar zur Retention

Zwei Wochen später bietet Rehau das Aufbauseminar „Retention von Niederschlags­wasser - Regelwerke, Planung und Systeme“ an. Im Rahmen dieses Webinars soll auf­gezeigt werden, welche Möglichkeiten bestehen, mit Boxenrigolen einen Stauraum schaffen, um Abflussspitzen abzufangen und somit die Niederschläge gedrosselt in bestehende Kanalsysteme einzuleiten. Der Schwerpunkt wird dabei auf der Ausle­gung und Planung solcher Anlagen liegen. Das Aufbau-Webinar findet statt ...

Für die Teilnahme an dem Rehau Webinar muss eine kleine Gratis-Software herunter­geladen und ausgeführt werden. Außerdem wird die Benutzung eines Head­sets emp­fohlen.

siehe auch für zusätzliche Informationen: