Redaktion  || < älter 2015/0469 jünger > >>|  

Gegen den Trend mehr Holzfertighäuser


  

(22.3.2015) Bei leicht rückläufigen Baugenehmigungen 2014 konnte der Holzfertigbau seinen Marktanteil bei den Ein- und Zweifamilien­häusern erstmals auf über 16 Prozent steigern - das meldet aktuell der Bundesverband Deutscher Fertigbau. Mit 15.787 Häusern wurden demnach 1,2% mehr Holzfertighäuser genehmigt als im Vorjahr. Der Marktanteil sei auf genau 16,2% gestiegen, da die Baugenehmigun­gen insgesamt um 1,9% auf 97.744 Einheiten zurückgegangen sind.

siehe auch für zusätzliche Informationen: