Redaktion  || < älter 2015/0400 jünger > >>|  

Haustür-Kontrolle à la Hörmann per App, Wand- oder Handsender


  

(6.3.2015; BAU-Bericht) Hörmann hat in München Aluminium-Haustüren der Serien ThermoSafe und ThermoCarbon mit in­tegriertem Antrieb vorgestellt. Der „ECturn Inside“ ist in das Türblatt so gut wie unsichtbar integriert. In Verbindung mit einem Automatik-Schloss soll so nicht nur eine Zustandsab­frage (verriegelt/nicht verriegelt) möglich sein, sondern eben­so auch ein selbständiges Öffnen und Schließen per Handsen­der, Innentaster oder Smartphone-App - wenn's gewollt ist, auch weltweit via Internet. Hörmann setzt dabei auf die eige­ne Funktechnik BiSecur -  zur Erinnerung siehe Beitrag „BiSe­cur: Hörmanns neuer bidirektionaler Funk-Standard“ vom 25.2.2011.

Weitere Informationen zu Haustüren mit „ECturn und BiSecur Inside“ können per E-Mail an Hörmann angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...