Redaktion  || < älter 2015/0276 jünger > >>|  

Modulare Trennwände auf Zeit mieten für Umbau und Renovierung

(17.2.2015, FM-Messe-Hinweis) Den (Um-)Planern von Verwaltungsbauten, Flughäfen, Bahnhöfen oder Gewerbebauten verspricht Isinger + Merz mit dem ISIDesign-Trenn­wand-Baukasten vielseitige Möglichkeiten der Raumgestaltung. Explizit für Umnutzun­gen oder temporäre Umbauarbeiten werden die modularen Aluminiumelemente gerne genutzt - da auf Bodenanker verzichtet werden kann und die Trennwände auch zur Miete angeboten werden.

Diverse Materialqualitäten, Oberflächenfarben und -strukturen erlauben eine individuelle Gestaltung der ISIDesign-Trennwän­de. Hinzu kommt ein umfangreiches Zubehörprogramm aus z.B.  Ablageflächen, Medienborden, Vitrinen, Sideboards und flä­chenbündig integrierten Monitoren.

Isinger + Merz betont, dass die Trennwand vergleichsweise geräuschlos und sauber auch im laufenden Bürobetrieb mon­tiert werden könne. Die aufgrund der mehrschaligen Bauweise ohnehin schallreduzierende Wirkung der Trennwände lasse sich ferner optional durch schallabsorbierende Oberflächen und Ein­lagen ausbauen. Auch erhöhte Brandschutzanforderungen sol­len auf Wunsch bedient werden können.

Weitere Informationen zum ISIDesign-Trennwand-Bau­kasten und der Möglichkeit der Miete können per E-Mail an Isinger + Merz angefordert werden. Vorgestellt wird der ISIDesign-Trennwand-Baukasten auch auf der FM-Messe vom 24. bis 26.3.15 in Frankfurt.

siehe auch für zusätzliche Informationen: