Redaktion  || < älter 2015/0270 jünger > >>|  

Schallschutzplatte „Die Blaue“ von Rigips nun auch in einer imprägnierten Version

(16.2.2015; BAU-Bericht) Wenn es um Schallschutz im Innen­ausbau geht, haben viele Planer und Verarbeiter „Die Blaue“ von Rigps auf dem Zettel. Um die Gipsplatte auch in mäßig feuchtebeanspruchten Bereichen, wie zum Beispiel in Hotel­bädern, einsetzen zu können, ist sie ab sofort als „Die Blaue RFI“ auch in einer imprägnierten Version erhältlich.

Ideal ergänzt wird „Die Blaue“ durch systemkonforme Kompo­nenten wie dem Schallschutzprofil „RigiProfil MultiTec“ oder dem hydrophobierten Fugenspachtel „VARIO imprägniert“ zur Erzielung einer gleichmäßig wasserabweisenden Fläche.

Neues Kompendium bietet viel Schallschutz-Know-how

Parallel zur Markteinführung der imprägnierten Plattenvariante erscheint ein neu­es Schallschutzkompendium: „Schallschutz-Lösungen von Rigips“ kann kostenfrei über das Rigips-Kundenservicecenter oder per E-Mail an Rigips angefordert werden. Informationen zu „Rigips Die Blaue“ sind auch unter rigips.de > Downloads > Infomaterial downloadbar (direkter PDF-Download).

siehe auch für zusätzliche Informationen: