Redaktion  || < älter 2015/0264 jünger > >>|  

Rathscheck erweitert sein Angebot um edle Spaltgesteine für Innen und Außen

(16.2.2015; BAU-Bericht) Als einer der führenden Produzenten von Dach- und Fassa­denschiefer erweitert Rathscheck sein Portfolio um hochwertige Spaltgesteine für den exklusiven Innenausbau. Die wetterfesten Quarzite und Phyllite eignen sich zudem auch für alle denkbaren Natursteineinsätze im Außenbereich.


Auswahl der Phyllite (ColorSIN CS 36): spaltrau, gebürstet, geschliffen und spaltrau golden.

Von anthrazit bis golden


  

Ein elegantes helles Grün, Weißgrau oder Grau prägt den spalt­rauen ColorSIN CS 34 Oppdal Quarzit (Bild rechts). Antik ge­bürstet oder satiniert intensiviert sich das Farbenspiel. Durch seinen hohen Quarzgehalt ist dieses Material hart und sehr be­ständig gegenüber Umwelteinflüssen.

Der ColorSIN CS 36 Otta Phyllit (Bild oben) ist ein feinkristalli­ner Urtonschiefer mit hohen Anteilen an Glimmer und Quarz, wodurch dieses anthrazitfarbene Gestein spaltrau lebhaft wel­lenartig glänzt. Gebürstet oder fein geschliffen werden diese Effekte verstärkt und nochmals individuell interpretiert. In der Variante spaltrau golden überrascht der Phyllit darüber hinaus mit einer reizvollen und lebhaften Goldfärbung.

Mit Spaltstärken ab 8 mm und einer Vielzahl von möglichen Formaten erfüllen beide Gesteine vielfältige Anforderungen im exklusiven Innenausbau ebenso wie an anspruchsvollen Werk­steinfassaden und im hochwertigen Garten- und Landschafts­bau.

Weitere Informationen zu ColorSIN CS 34 Oppdal Quarzit und ColorSIN CS 36 Otta Phyllit können per E-Mail an Rathscheck angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: