Redaktion  || < älter 2015/0162 jünger > >>|  

„Squaremeter“, ein neues Immobilien-Test-Magazin ab März am Kiosk

Squaremeter
  

(1.2.2015) Auf der Expo Real 2014 wurde mit „Squaremeter“ ein Immobilien-Test-Magazin für den Verkauf am Kiosk vorge­stellt. Knapp ein Jahr soll die Entwicklung die fast 200 Seiten umfassenden Publikation mit Themen rund um den Immobilien­kauf gedauert haben.

Herzstück des Magazins sind die „Objekt-Tests“, die anhand relevanter Kriterien eine Einschätzung der Qualität von Wohn­raum für den Leser ermöglichen sollen. Damit richtet sich das Magazin an Immobiliensuchende genauso wie Immobilienbesit­zer und gibt den Anspruchsgruppen der Immobilenbranche wie Maklern, Bauträgern und Entwicklern eine Plattform.

Entwickelt wurde das neue Magazinformat von Kussmann Sacher, einer Münchner Agentur für Architektur-Kommunikation, in Zusammenarbeit mit Stefan F. Höglmaier als Initiator und Herausgeber.

Ab März 2015 soll Squaremeter viermal im Jahr mit einer Auflage von  80.000 Exem­plaren erscheinen und 12,50 Euro kosten. Der Vertrieb erfolgt im Abonnement, über den Zeitschriftenhandel, an Bahnhöfen und Flughäfen sowie im Direktvertrieb über ein Partnernetzwerk.

siehe auch für zusätzliche Informationen: