Redaktion  || < älter 2015/0111 jünger > >>|  

Missel gestaltet Dämmpass neu - mit QR-Codes für weiterführende Produktdaten

Dämmpass
  

(25.1.2015) Rohrleitungen energiesparend und schalloptimiert zu dämmen, ist für Planer und Installateure ein wichtiges Ge­bot. Für den Einzelfall leistet der handliche Missel Dämmpass auf der Baustelle nützliche Dienste: In seiner komplett überar­beiteten 37. Auflage führt er Vorgaben und praktische Anwen­dungsfälle in übersichtlichen Schaubildern und Tabellen zusam­men. Über QR-Codes gelangen mobile Nutzer an zusätzliches Informationsmaterial.

Der kompakte Ratgeber wendet die Grundlagen aus EnEV 2014, DIN 1988-200 und den anerkannten Regeln der Technik (aRdT) direkt auf praktische Beispiele an.

Mit Farbleitsystem zum EnEV-konformen Produkt

Für das schnelle Auffinden der EnEV-konformen Dämmung setzt der Missel Dämmpass auf eine verständliche und nutzerfreundliche Darstellung. Das neue, durchgängige Farbleitsystem lotst Installateure und Planer schrittweise: Einfach auf dem Praxis-Schaubild die Einbausituation identifizieren, dann die Dämmschichtdicke an der Farbe ablesen und aus der Tabelle die passenden Missel Produkte entnehmen. Zahlreiche Detailabbildungen verdeutlichen die praktischen Anwendungen und deren Anforderun­gen.

Der neu entwickelte Dämmpass ist auch mit dem Smartphone kompatibel: Mobile Nut­zer können sich über das Leistungsspektrum der Missel Produktwelt informieren: Die QR-Codes führen direkt zu den technischen Details. Auf diesem Weg sind auch alle relevanten Montageanleitungen abrufbar.

Weitere, noch detailliertere Informationen bietet das Missel Merkblatt Dämmung. Die praktische Arbeitsgrundlage steht im Downloadbereich unter missel.de > Downloads > Weitere Downloads (Direktdownloads von Dämmpass und Merkblatt Dämmungen 9. Auflage 2014) zur Verfügung. Der Dämmpass kann außerdem per E-Mail an Missel angefordert werden. Das Merkblatt konnte bereits über den Bei­trag „Neues Missel Merkblatt zur Dämmung von Rohrleitungen“ vom 27.11.2014 an­gefordert werden - und sollte bitte nicht unnötig doppelt angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...