Redaktion  || < älter 2015/0052 jünger > >>|  

Neue Fachseminar-Reihe mit Doyma und Kessel: „Brandschutz in der Gebäudetechnik“

(9.1.2015) Gleich Anfang des neuen Jahres startet eine ge­meinsame Seminar-Initiative der Doyma GmbH & Co und der Kessel AG zum Thema „Brandschutz in der Gebäudetechnik“ - mit Terminen ...

  • am 26.1.2015 in Kassel,
  • am 27.1.2015 in Köln,
  • am 28.1.2015 in Frankfurt,
  • am 29.1.2015 in Berlin,
  • am 3.2.2015 in Leipzig,
  • am 4.2.2015 in Bremen,
  • am 5.2.2015 in Nürnberg ,
  • am 24.2.2015 in München sowie
  • am 25.2.2015 in Stuttgart.

Neue technische Regeln für den vorbeugenden baulichen Brandschutz erhöhen sowohl das Risiko als auch die Anforderungen an Planung und Ausführung. Auch Fehlinterpre­tationen bisheriger Brandschutzregelungen führen immer wieder zu Fehlern in Installa­tionen. Vor diesem Hintergrund will dieses Seminar Architekten, Planern und ausfüh­renden Betrieben ein genaues Verständnis für die Anwendung der aktuellen Brand­schutz-Anforderungen vermitteln sowie konkrete Lösungen aufzeigen.

Auf der Agenda der Veranstaltungen stehen u.a. folgende Themen:

  • Abstandsregelungen bei zugelassenen Abschottungen und Neuregelung „Mischinstallation“, Oberer Abschluss von Gebäuden
  • Zugelassene Lösungen für Rohrdurchführungen und Bodenabläufe und Umgang mit baurechtlichen Abweichungen
  • Feuerwiderstandsfähige Schachtkonstruktionen, Anwendungsbeispiele für Standard- und Sonderbausituationen

Die  Teilnahmegebühr beträgt 49 Euro pro Person zzgl. MwSt.

siehe auch für zusätzliche Informationen: