Redaktion  || < älter 2014/2074 jünger > >>|  

Markisenplaner von Leiner als App


  

(11.12.2014) Entsprechend konstruierte Markisen - wie sie speziell auch von Leiner angeboten werden - schützen nicht nur vor der Sonne, sondern auch vor Wind sowie jeglicher Art von Niederschlag. Und im Winter können sie zusammen mit Heizstrahlern für wahre Wärmeoasen im Garten und (halb)öf­fentlichen Außenraum sorgen. So gesehen ist eigentlich zu jeder Zeit Markisenzeit. Damit man nun auch leicht die pas­sende findet, hat Leiner einen „Markisenplaner“ als App ver­öffentlicht.

Zwölf Fragen führen hierbei gezielt zu einer Liste mit Vorschlägen - Beispiele: Soll die Markise auch bei Regen oder starkem Wind ausgefahren bleiben können? Wird eine Terrasse oder ein Balkon beschattet? In welcher Himmelsrichtung? Wie ist die Einbau­situation, wie die Bewitterung? Ist ein Sichtschutz gewünscht oder eine Sonderaus­stattung wie Funkmotor oder Heizstrahler? Und wie groß ist die Fläche, die beschat­tet werden soll?


i
OS-Version
  

Android-Version

  

Vielleicht zwei Minuten dauert es, um alle Fragen zu beant­worten. Am Ende schlägt die App die passenden Markisenmo­delle vor - mit weiteren Informationen in sofort aufrufbaren PDF-Dateien. Die Unterlagen zu den persönlichen Favoriten können dann an eine beliebige E-Mail-Adresse gesendet wer­den.

Erhältlich ist die App für iOS im App Store von Apple und für Android bei Google play - auch via passendem QR-Code rechts. (Damit können Sie die App mit Hilfe eines QR-Code-Scanners - wie Qrafter oder der QR Code Scanner von iHandy für iOS bzw. QR Droid oder QuickMark für Android - auch dann schnell auf Ihrem mobilen Gerät installieren, wenn es nicht an konkret diesem Computer angemeldet ist!)

siehe auch für zusätzliche Informationen: