Redaktion  || < älter 2014/1952 jünger > >>|  

Außentürschließer speziell bei ansteigendem Gelände

(21.11.2014) Mit dem „Direkt“ hat Dictator einen Außentürschließer im Programm, der auch bei Gefälle Zauntüren, Gartentore und Pforten kontrolliert schließen kann:

Zauntüren mit dahinter ansteigendem Gelände sind tückisch: Kaum werden sie geöff­net, fallen sie von selbst laut knallend ins Schloss zurück. Für Besitzer und Nachbarn ein nervenaufreibendes Geräusch. Dabei schleißt die Tür auch viel zu heftig und wird auf Dauer häufiger zu reparieren - wenn nicht gar ganz zu ersetzen sein. Darüber hi­naus besteht die Gefahr, dass das Tor hindurchgehenden Person schmerzhaft in die Wade schlagen kann. Speziell Kinder sind hierbei oft besonders gefährdet.

Als passende Lösung hat Dictator den Außentürschließer „Direkt“ vorgestellt. Er dämpft den Schließvorgang und führt die Tür kontrolliert und leise ins Schloss zurück. Wie schnell die Tür schließt, lässt sich mit Hilfe eines Stellringes stufenlos einstellen. Die Eckdaten für den Einsatz des Außentürschließers:

  • Türflügelgröße (H x B): bei Steigung von < 10% max. 2.500 x 1.500 mm (bei Steigungen > 10% auf Nachrage)
  • Türgewicht: max. 100 kg
  • Türöffnungswinkel: max. 110°
  • Schließkraft: 10 – 60 Nm
  • Ausführung: neben der Standardausführung (verzinkt mit wetterfestem Kunststoffüberzug) auch in V2A und V4A erhältlich

Weitere Informationen zum Außentürschließer können per E-Mail an Dictator angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: