Redaktion  || < älter 2014/1895 jünger > >>|  

Aragon LED Feuchtraumleuchte: baugleich zur T5/T8 Aragon und mit Schutzart IP 66

(13.11.2014) Mit der Aragon LED Feuchtraumleuchte hat Trilux ein zeitgemäßes Deri­vat zur konventionellen T5/T8 Aragon Feuchtraumleuchte vorgestellt. Sie unterstützt dank baugleichem Gehäuse mit identischen Befestigungspunkten eine wirtschaftliche Sanierung bzw. schrittweise Umrüstung bestehender Anlagen auf LED-Technik. Dank ihrer hohen Energieeffizienz von 100 lm/W hat sie das Potential, die Betriebskosten um bis zu 50% zu senken.

Konzipiert wurde die Aragon LED mit ihrem robusten Gehäuse aus Polycarbonat für den Einsatz unter widrigen Bedingungen, zum Beispiel in Parkhäusern oder überdachten Außenbereichen. Sie ist mit der Schutzart IP 66 ausgewiesen ist (staubdicht und geschützt gegen starkes Strahlwasser). Dank ihrer gerin­gen Wärmeabstrahlung eignet sie sich zudem für die normge­rechte Beleuchtung von Kühlräumen und sie erfüllt die stren­gen Anforderungen an eine Beleuchtungslösung für die Lebens­mittelindustrie.

Erhältlich ist die Aragon LED Feuchtraumleuchte mit vier ver­schiedenen Lichtstrompaketen zwischen 2.300 und 5.600 Lu­men.

Weitere Informationen können per E-Mail an Trilux angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: