Redaktion  || < älter 2014/1802 jünger > >>|  

PIR-Flachdachdämmung von Unilin mit zwei Prozent Gefälle und nun WLS 023

(28.10.2014) Die Flachdachdämmung Utherm FDG PIR L von Unilin erreicht jetzt ab einer Stärke von 20 mm eine Wärmeleitstufe von 023. Die PIR-Dämmplatte mit beid­seitiger Kaschierung aus Alu-Verbundfolie verfügt zudem ab Werk über ein eingebau­tes Gefälle von zwei Prozent; den dazugehörigen Gefälleplan erstellt Unilin kostenlos nach Auftragseingang.

Utherm FDG PIR L erfüllt die Anforderungen gemäß DIN EN 18234 und entspricht der Baustoffklasse B2 nach DIN 4102-1. Die 1.200 x 1.200 mm großen Platten sind in den Stärken 30-55, 55-80, 80-105 und 105-130 mm erhältlich.

Weitere Informationen zur Gefälle-Flachdachdämmung Utherm FDG PIR L können per E-Mail an Unilin angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: