Redaktion  || < älter 2014/1706 jünger > >>|  

Pilkington Pyrostop Line: Neues Brandschutzglas für flächenbündige Trennwände

(12.10.2014) Ein von Pilkington neu entwickeltes Brandschutzglas ermöglicht die flä­chenbündige Ausbildung von Trennwänden. Denn Pyrostop Line erfülle ohne Vertikal­rahmung die Anforderungen der Feuerwiderstandsklasse EI 30 - biete also 30 Minuten lang Schutz vor Feuer, Rauch und Hitzestrahlung.

Was Pilkington im eigenen Brandschutzglasangebot noch fehl­te, war ein Glas für Konstruktionen ohne Vertikalrahmung. Die­se Lücke wurde nun durch Pyrostop Line mit einem neu ent­wickelten Produktaufbau geschlossen, das Brandschutz mit flächenbündigem Design verbindet. Die Elemente können zwi­schen 600 und 1.400 mm breit und bis zu 3.000 mm hoch sein.

Die Brandschutzleistung der Pyrostop Line basiert auf dem glei­chen, seit nunmehr 35 Jahren etablierten Konstruktionsprinzip von Pilkington Pyrostop - dem schichtweisen Glasaufbau: Da­bei ist das für den transparenten Brandschutz funktionstra­gende Element  beidseitig durch ESG-Scheiben geschützt im Zentrum des Dreifach-Glasaufbaus integriert. Der insgesamt knapp 40 mm dicke Glasaufbau lässt sich mit einer nur 5 mm breiten vertikalen Stoßfuge nahezu beliebig aneinanderreihen. Abgedichtet wird die Stoßfuge mit einem geeigneten Dichtstoff auf Silikonbasis.

Der Dreifachaufbau bietet darüber hinaus den Vorteil erhöhter Sicherheit. Die beiden äußeren Scheiben in ESG-Qualität bilden in Verbindung mit dem Brandschutz-Verbund­sicherheitsglas eine starke Isolierglaseinheit, die allen üblichen Anpralllasten widerste­hen könne.

Filigrane farbige Randstreifen als Design-Akzent

Da der Schutz des Randverbundes für die Brandschutzfunktion und dauerhafte opti­sche Qualität von Pyrostop von großer Bedeutung ist, wurde er auch bei Pyrostop Line dezent integriert. Die Funktion übernehmen 18 mm schmale Randstreifen, die in diversen RAL-Farbtönen angeboten werden und für eine filigran profilierte Optik sor­gen. 

Weitere Informationen zu Pyrostop Line können per E-Mail an Pilkington angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: