Redaktion  || < älter 2014/1662 jünger > >>|  

Dreistufiger Vertrieb von PAUL Lüftungsgeräten künftig über Zehnder


  
  
PAUL Novus PHI 300
PAUL Novus PHI 300
  

(5.10.2014) Zehnder vertreibt seit dem 1. Oktober die Lüf­tungsgeräte und -komponenten der PAUL Wärmerückgewin­nung GmbH über seine Vertriebsstruktur. PAUL gehört bereits seit zehn Jahren zur Zehnder Group, die Produkte wurden bis­her jedoch in Deutschland eigenständig vertrieben. Zukünftig werden die PAUL Produkte als Teil des Zehnder Comfosystems Produktsortiments über den 3-stufigen Vertriebsweg in den Markt gebracht.

Die Integration der PAUL Produkte in den Vertriebsweg von Zehnder Comfosystems soll dem Markt eine Reihe von Vortei­len bieten. So können Fachhandwerker, die bisher nur PAUL Lüftungsgeräte verkauft haben, zukünftig auf ein umfangrei­cheres Sortiment bei voller Kompatibilität zum Zehnder Com­fosystems Luftverteilsystem zurückgreifen. Außerdem gilt die Zehnder „5-Jahre-Plus-Garantie“ ohne Aufpreis künftig auch für das neu aufgenommene PAUL-Sortiment.

Zur Erinnerung: Die Wohnraumlüftungsgeräte von PAUL - wie das Novus 300 - zählen in puncto Wärmerückgewinnungsgrad und Energieeffizienz weltweit zu den besten vom Passivhaus-Institut Darmstadt zertifizierten Komponenten.

Mit der Integration des PAUL Lüftungs-Sortiments in den Zehnder Comfosystems Vertriebsweg will die Zehnder Group ihre Kräfte im deutschen Lüftungsmarkt bündeln und ihre Position als europäischer Marktführer im Segment der komfortablen Raumlüf­tung unterstreichen.

Weitere Informationen zu PAUL Lüftungsgeräten können per E-Mail an PAUL Wärmerückgewinnung angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: