Redaktion  || < älter 2014/1583 jünger > >>|  

Neue Objektkollektion Expona von Objectflor speziell für den Ladenbau

(18.9.2014) Die neue Objektkollektion Expona hat mit dem aktuellen Relaunch sowohl technisch als auch gestalterisch einen Schritt nach vorne getan und empfiehlt sich mit 80 modernen Dessins speziell auch für den anspruchsvollen La­denbau. Praktisch alle Dekore wurden individuell für Expona entwickelt und sind Design-geschützt - ...

  • von neuen Textilstrukturen
  • über moderne Betonoptiken
  • bis hin zu kunstvoll verwitterten Hölzern.

Die Anzahl großformatiger Fliesen und Planken ist ebenso gestiegen wie die Oberflächenprägungen für eine besonders authentische Wirkung. Alle Dekore sind nun sowohl mit der Nutzschicht von 0,7 mm in der Kollektion „Expona Design“ als auch 0,55 mm in der Kollektion „Expona Commercial“ verfügbar. So kann das Bo­dendesign optimal auf unterschiedliche Beanspruchungen abgestimmt werden.

Um die Expona-Designbeläge pflegeleicht(er) zu machen, haben sie eine PUR-Oberflä­chenvergütung erhalten: Eine neue Rezeptur verspricht bei einer normalen Beanspru­chung und bei Beachtung der Reinigungs- und Pflegeanleitung eine „lifelong polish-free“-Nutzung; eine Einpflege sei zudem nicht notwendig. Die PUR-Vergütung sei au­ßerdem lösungsmittelfrei, wasserbasiert und UV-vernetzt.

Weitere Informationen zu Expona-Designbelägen können per E-Mail an Objectflor angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...