Redaktion  || < älter 2014/1548 jünger > >>|  

„vavé LED-Panels“: Designorientierte Flächenleuchten in 400 Varianten

(12.9.2014) LED-Leuchten erobern inzwischen unbestritten die Wohnwelten. Diesem Trend folgt u.a. auch der Online-An­bieter LED Platz, der mit der designorientierten Leuchtenserie „vavé LED-Panels“ zahlreiche Flächenleuchten anbietet, die ein geradliniges Designkonzept in vielen Farbvarianten mit ef­fizienter LED-Lichttechnologie verbinden. Ob als Decken- oder Wandleuchte - alle elektronischen Bauteile sind in einer Unter­konstruktion integriert, was die Montage im Vergleich zur In­stallation eines Trafos wesentlich vereinfacht.

Die Designlinie der „vavé LED Panels“ ist geprägt von einer einheitlichen Grundform in unterschiedlichen Größen. Die Bau­weise ist bemerkenswert flach und kompakt. Dadurch entsteht der Eindruck, dass die Leuchte gleichsam schwebe. Das weiß satinierte Acrylglas un­terstreicht dabei die wertige Anmutung und lässt blendfreie, ho­mogene Leuchtflächen erwarten.

Die „vavé“ Flächenleuchten können standardmäßig aus insgesamt 400 Varianten ge­wählt werden:

  • Es gibt sie in vier unterschiedlichen Größen - nämlich 370 x 370 mm, 670 x 370 mm, 970 x 370 mm und 670 x 670 mm.
  • Für jedes Modell werden 25 Rahmenfarben in einem hochwertigen, matten 3-Schicht-Lack angeboten. Auf Wunsch sind für das Rahmendesign auch Sonder­farben und Ausführungsvarianten realisierbar.
  • Zwei Lichtfarben stehen zur Wahl - nämlich Neutralweiß mit 4.000 Kelvin und Warmweiß mit 3.150 Kelvin.
  • Für individuelle Lichtstimmungen gibt es jeweils auch eine dimmbare Variante. (Eine Liste kompatibler Dimmer findet sich hier.)

Die Lichtleistung der „vavé LED-Panels“ gibt LED Platz mit bis zu 90 Lumen pro Watt an. Im Vergleich mit einer konventionellen Beleuchtung können bis zu 80% an Energie eingespart werden.

Weitere Informationen zu „vavé LED-Panels“ können per E-Mail an LED Platz angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: