Redaktion  || < älter 2014/1546 jünger > >>|  

Robuste LED-Wannenleuchte mit Schwarmintelligenz von Steinel Professional und Trilux

(11.9.2014) Für die Entwicklung der RS PRO 5800 LED Leuchten ist Steinel Professio­nal eine Kooperation mit Trilux eingegangen. Entstanden sind zwei LED-Sensor-Innen­leuchten: die RS PRO 5800 LED mit 4.000 Lumen bei 36 Watt und die RS PRO 5850 LED mit 5.000 Lumen bei 44 Watt Leistung. Sie wurden speziell für den Einsatz im in­dustriellen Bereich und für herausfordernde Bedingungen konzipiert.

Die RS PRO 5800 LED Leuchten kombinieren aktuelle LED-Beleuchtungstechnologie und eine robuste Konstruktion von Trilux mit moderner Hochfrequenz- und Steue­rungs-Technologie von Steinel Professional. So erlaubt beispielsweise eine „Remote-Group-Setting“ Funktion die Gruppenparametrierung: Alle Einstellungen werden an ei­ner Leuchte vorgenommen, die diese dann an alle weiteren sendet. Außerdem kann ein Grundlicht individuell gewählt werden, was wiederum zwischen den Leuchten au­tomatisch synchronisiert wird. Die Leuchte schaltet sich ferner tageslichtabhängig aus.

Das spezielle Merkmal der Leuchte ist die auf einem DALI-Bus entwickelte Schwarmtechnologie. Sie sorgt dafür, dass das Licht immer dahin mitläuft, wo es gerade benötigt wird. Sämt­liche Einstellungen können bequem per Fernbedienung vorge­nommen werden.

Die RS PRO 5800 LED Leuchten sind gegen starkes Strahlwas­ser nach IP66 geschützt und besitzen eine schlagfeste Haube nach IK07. Sie eignen sich damit auch für Feuchträume.

Weitere Informationen zur RS PRO 5800 LED können per E-Mail an Steinel angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...