Redaktion  || < älter 2014/1392 jünger > >>|  

Windhagers Hybridkessel DuoWIN wird durch die BAFA doppelt gefördert

(15.8.2014) Mit dem auf der SHK Essen von Windhager vorgestellten Hybridkessel DuoWIN besteht die Möglichkeit, von den Förderprogrammen des BAFA doppelt zu profitieren. Insgesamt ergeben sich Fördermöglichkeiten von 4.300 Euro:

  • Die Pelletseinheit wird mit 2.900 Euro bezuschusst.
  • Für die Installation der Scheitholzeinheit in Kombination mit einem Pufferspei­cher von mindestens 55L/kW erhalten Heizungsbetreiber zusätzlich 1.400 Euro.

zur Erinnerung: Der DuoWIN besteht aus dem Scheitholzkessel LogWIN Klassik als eigenständigem Basisgerät sowie einem separat angedockten Pelletskessel BioWIN 2. Basis für die Hybridtechnik sind die zwei voneinander unabhängigen Wärmeerzeuger­systeme. Die beiden Brennereinheiten lassen sich sowohl einzeln als auch – zum Aus­gleich von Leistungsspitzen – gleichzeitig im so genannten PowerBoost betreiben - siehe SHK Essen-Bericht vom 17.3.2014.

Weitere Informationen zum DuoWIN Hybridkessel können per E-Mail an Windhager angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...