Redaktion  || < älter 2014/1252 jünger > >>|  

Für's Aggressive: Abwasserhebeanlagen für Enthärtungsanlagen oder Klimageräte

(23.7.2014) Pentair Jung Pumpen hat den Anwendungsbereich der Hebefix-Hebeanla­gen erweitert: Hebefix EXTRA unterscheidet sich von außen nicht von der bereits im Markt einführten PLUS-Version. Aber mit der werkstoffoptimierten Pumpe bietet sich Hebefix EXTRA auch bei aggressiven Medien an - wie beispielsweise bei ...

  • salzhaltigem Wasser aus der Regeneration von Enthärtungsanlagen oder
  • Kondensat aus Brennwert- und Klimageräten (pH≥2,7).

Das Herz der Anlage besteht aus der Pumpe U3KS EXTRA mit einer Siliziumkarbid-Gleit­ringdichtung und einem Edelstahl-Motorgehäuse (aus 1.4571). Darüber hinaus verfügt die Hebeanlage über ...

  • Spüleinrichtungen gegen Ablagerungen im Behälter,
  • insgesamt fünf Zulaufmöglichkeiten,
  • einen integrierten Alarm und
  • einen kratzfesten Behälter.

Umfangreiches Installationszubehör, wie Rückschlagklappe, Steckdichtungen und Ak­tivkohlefilter gehören zum Lieferumfang. Die Hebeanlage ermöglicht laut Hersteller ei­ne maximale Förderhöhe von 6 m sowie eine maximales Fördervolumen von 5,3 m³/h.

Weitere Informationen zu Hebefix EXTRA können per E-Mail an Jung Pumpen angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: