Redaktion  || < älter 2014/1223 jünger > >>|  

EnEV 2014 im Bild auf 151 Seiten

EnEV 2014 im Bild
  

(20.7.2014) Beim Planen und Bauen von Neubauten sowie bei energetischen Sanierungen und Bestandsumbauten sind zahl­reiche Vorgaben der Energieeinsparverordnung zu berücksich­tigen. Die Neuerscheinung „EnEV 2014 im Bild“ von Uli Jung­mann und Klaus Lambrecht macht die komplexen Anforderun­gen, Berechnungsansätze und Nachweisverfahren nachvoll­ziehbar und will die korrekte Auslegung und Anwendung der einzelnen Regelungen vereinfachen.

Mit über 150 Zeichnungen und Tabellen erleichtert das Buch Architekten und Ingenieuren den Einstieg in die praktische Arbeit mit der EnEV 2014. Autorenhinweise, Kommentare und Beispiele erläutern die Konsequenzen für die Planungspraxis. Neuerungen der EnEV 2014 gegenüber der Fassung von 2009 sind besonders heraus­gestellt.

Ein Online-Aktualitätsservice

... verspricht, die Publikation bei Änderungen der EnEV auf dem neuesten Stand zu halten: Geänderte Buchseiten sollen auf baurecht-im-bild.de bei Bedarf zum Down­load bereitgestellt werden. Ebenfalls enthalten sind ausfüllbare Energieausweise im PDF-Format sowie weitere Infos z.B. zu offiziellen Bekanntmachungen und Auslegun­gen.

Die bibliographischen Angaben zum Buch:

ausgewählte weitere Meldungen:

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...