Redaktion  || < älter 2014/1195 jünger > >>|  

Unterfenster-Küchenarmaturen von KWC zum Umlegen

(14.7.2014) Von KWC gibt es eine neue Unterfensterlösung für den Fall, dass eine Küchenarmatur direkt vor einem niedrigen Fenster platziert werden soll und so dem Fenster beim Öffnen in die Quere kommt: Dank Vormontagesockel und flexibler An­schlüsse können Küchenarmaturen mit einem Griff aus der Verankerung herausgezo­gen auf die Seite gelegt werden - am besten auf ein Tuch, damit nichts verschmutzt oder verkratzt wird:

Mit den Linien KWC ONO, KWC LIVELLO und KWC LUNA sind drei ganz unterschiedliche Küchenlinien auch als Variante für die Unterfenstermontage lieferbar. Dabei besteht jeweils die Wahl zwischen Modellen mit Schwenkauslauf, Auszugbrause oder Auszugauslauf. Auf Anfrage bietet KWC auch weitere Küchenarmaturen als wegnehmbare Variante an.

KWC Armaturen mit Vormontagesockel eignen sich für alle gängigen Spülen und Arbeitsplatten mit einer Plattenstärke von bis zu 50 mm. Je nach Modell beträgt der Durchmesser für die Tischbohrung 35 bis 39 mm.

Weitere Informationen zu Unterfenster-Küchenarmatu­ren können per E-Mail an KWC angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: