Redaktion  || < älter 2014/1192 jünger > >>|  

REHAU Webinar zur Trinkwasserverordnung am 15. Juli 2014 um 17:30 Uhr


  

(14.7.2014) Änderungen in der Trinkwasserverordnung haben die Pflichten von Unternehmen oder sonstigen Inhabern einer Wasserversorgungsanlage (USI), Planern und Installateuren neu definiert. Vor diesem Hintergrund sind Fachleute in der TGA-Planung und Installationsunternehmen gefragt.

Neuinstallationen obliegen von der Planung bis zur Inbetrieb­nahme einer Vielzahl von Anforderungen, die nur durch aus­gebildete Fachleute in die Praxis umgesetzt werden können. Bei Bestandsanlagen gilt es, mit wachem Blick potenzielle Gefahren zu identifizieren und zu beseitigen. Genauso wichtig ist es, den USI in seine Aufgabe einzuweisen und dabei so zu sensibilisieren, dass mit Erhaltung des bestimmungsgemäßen Betriebs das geforderte Schutzniveau an das Trinkwasser erhalten bleibt.

Das REHAU Webinar gibt einen interessanten Überblick zu den wesentlichsten Ände­rungen der Trinkwasserverordnung. Nur mit aktuellstem Wissen um den Stand der Technik kann es gelingen, Kunden optimal zu helfen. Das kostenlose einstündige On­line-Seminar findet statt ...

Für die Teilnahme an dem Rehau Webinar muss eine kleine Gratis-Software herunter­geladen und ausgeführt werden. Außerdem wird die Benutzung eines Head­sets emp­fohlen.

siehe auch für zusätzliche Informationen: