Redaktion  || < älter 2014/0883 jünger > >>|  

„Innovations@Domotex“ für einen handgefertigten Designerteppich von Mischioff

(22.5.2014) Auf der Domotex 2014 hat eine Fachjury den Ti­bey CX2214 von Mischioff prämiert und auf der Sonderfläche „Innovations@Domotex“ als Neuheit in der Rubrik moderne, handgefertigte Teppiche besonders herausgestellt. Kriterien für die Wahl waren unter anderem die besondere Knüpftech­nik und das außergewöhnliche Design.

Der Tibey CX2214 wird aus Himalaya Hochlandwolle und hoch­wertiger Seide hergestellt. Der Teppich ist, wie alle Mischioff Teppiche, von Hand geknüpft und stammt aus einer der Nepa­lesischen Partner-Manufakturen des Unternehmens. Mit 300 x 230 Zentimetern hat der Tibey CX2214 ein Standardmaß, das sich für viele Räume anbietet. Darüber hinaus ist es möglich, ihn auf Anfrage auch in einem individuellen Sonderformat zu bestellen.



Eine besondere Faszination verleiht dem Tibey die 10/10 Loop & Cut Knüpftechnik, durch die sich mit ungefähr 160.000 Knoten pro Quadratmeter eine bemerkenswerte Struktur ergibt. Die Kombination aus eingeknüpften Loops aus Wolle und eingearbeite­ten Motive aus Seide sorgen für die leicht aufgebrochene, besondere Struktur dieses Teppichs. Abstrakte Muster sind die Grundlage des Designs, die für den Betrachter durch ihre Spiegelung eine angenehme Symmetrie ergeben. Ein weiteres Highlight die­ses modernen Designerteppichs sind die ausdrucksstarken Farben, welche die beson­dere Optik des Teppichs mit verstärken.

Weitere Informationen zum Tibey CX2214 und vergleichbaren Teppichen können per E-Mail an Mischioff angefordert werden. 

siehe auch für zusätzliche Informationen: