Redaktion  || < älter 2014/0818 jünger > >>|  

Mehr Gestaltungsvielfalt für Pflasterklinker-Flächen durch Formatmix

(14.5.2014) In der Beliebtheitsskala der Pflasterklinker aus dem Penter Freiflächenprogramm von Wienerberger steht die Sorte Rotblaubunt aufgrund ihres warmen, lebendigen Farbspiels weit oben. Neu ist jetzt die Möglichkeit, drei verschiedene Formate gemeinsam zu ordern und in einer Fläche zu kombinieren. Da­durch erhöht sich der kreative Gestaltungs­spielraum - ohne zeitlichen Mehraufwand, verspricht Wienerberger.

Der Pflasterklinker steht bei einer Schnitthöhe von 52 mm in drei Abmaßen (300 x 100, 200 x 200, 200 x 150 mm) zur Ver­fügung. Er wird nach Größen sortiert angeliefert. Pro Format sind das für einen Quadratmeter Fläche jeweils zehn Stück. Diese Sortierung soll dem Galabauer für neue Verlegebilder die sichere Mischung der Formate erleichtern, um so attraktive Wege, Plätze oder Terrassen außerhalb der klassischen Pflas­terverbände vergleichsweise leicht kreieren zu können. Bord- und Rinnenklinker ergänzen das Angebot funktional und op­tisch.

Weitere Informationen zum Formatmix im Penter Freiflächenprogramm können per E-Mail an Wienerberger angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen

siehe zudem:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...