Redaktion  || < älter 2014/0769 jünger > >>|  

Neue Briefkastensysteme von Ritto mit Sprech- und Klingelfach

(8.5.2014; Light+Building-Bericht) Ritto hat vier neue Vari­anten ihrer Briefkastenanlagen mit Sprech- und Klingelfach vorgestellt. Die Modelle Liro, Soro, Nero und Alvaro sind mit Verkleidungen in gebürstetem Edelstahl sowie in weißem, pulverbeschichtetem Aluminium erhältlich. Auf Wunsch gibt es die Verkleidungen auch in anderen Farbtönen gemäß RAL 840HR.

  • Die Briefkastenanlagen Liro mit Schrägdach und Ne­ro mit Flachdach gibt es in den Ausführungen Auf­putzmontage oder freistehend und sowohl mit waage­rechter als auch senkrechter Kastenanordnung.
  • Das Modell Soro mit Spitzdach steht ausschließlich für die freistehende Montage zur Verfügung– mit waa­gerechter beziehungsweise senkrechter Kastenanord­nung.
  • Alvaro ist das exklusivste Modell der Serie (Bild rechts oben). Es  unterscheidet sich von den drei anderen hinsichtlich der Maße sowie der Einwurfklappe und wird in den Versionen Aufputz, Unterputz oder freistehend, jedoch ausschließlich mit senkrechter Kastenanordnung angeboten.

Das Sprech- und Klingelfach des Briefkastensystems kann auf Wunsch auch mit einem Kameramodul ausgestattet wer­den, welches nicht nur am Tage, sondern auch bei völliger Dunkelheit brillante Colorbilder liefern soll. Außerdem lässt sich das Fach mit Modulplätzen für das Portier-Baukasten­system von Ritto versehen und je nach Bedarf variabel kom­binieren. Das Ritto Portier Displaymodul etwa ersetzt eine große Anzahl von Klingeltasten und ist somit ideal für große Gebäudekomplexe und Wohnanlagen wie beispielsweise Stu­dentenwohnheime. Bis zu 500 Namen lassen sich damit prob­lemlos verwalten. Der gewünschte Teilnehmer wird einfach über die Namensliste im TFT-Farbdisplay ausgewählt und per Klingelsignal informiert - siehe auch Baulinks-Beitrag „Rittos neue Türstation Portier“ vom 2.7.2008.

Für zusätzlichen Komfort und Sicherheit ist das System auch mit einem Fingerprintmodul erhältlich. Diese biometrische Zu­trittskontrolle ermöglicht berechtigten Personen den Zutritt ganz ohne Schlüssel oder Codekarten.

Die neuen Ritto Briefkastensysteme Liro, Nero, Soro und Alvaro sind mit allen TwinBus Innensprechstellen kombinierbar.

Weitere Informationen zu den Briefkastensystemen Liro, Nero, Soro und Alvaro können per E-Mail an Ritto / Schneider angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: