Redaktion  || < älter 2014/0732 jünger > >>|  

Neue HEWI-Beschlagsserie 250 filigran und dynamisch

(29.4.2014; fensterbau/frontale-Bericht) HEWI setzt bei der neuen Beschlagsserie 250 auf eine vergleichsweise filigrane Anmutung und dynamische Formensprache, die sich durch die Kombination aus organischen und geometrischen Elemen­ten ergibt. Aufgrund der Linienführung wird zudem das Licht auf der Oberfläche gebrochen; hierdurch wird eine lebendige Reflexion erzeugt, die den dynamischen Auftritt des Türdrü­ckers noch betont.

Die Beschläge der Serie 250 erfüllen die Anforderungen der Klasse 4 nach DIN EN 1906 und sind damit objekttauglich. Ab 2015 soll die Edelstahlserie soll in spiegelpolierter Aus­führung verfügbar sein - zudem mit hochglänzenden PVD-Oberflächen auf Anfrage. Erhältlich sein werden Türdrücker und Fenstergriffe.

Weitere Informationen zur Beschlagsserie 250 können per E-Mail an HEWI angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: