Redaktion  || < älter 2014/0580 jünger > >>|  

DIN V 18599 „Energetische Bewertung von Gebäuden“ in der Praxis

(6.4.2014) Um die heutzutage immer komplexer werdenden Nichtwohngebäude fachlich und technisch korrekt abbilden zu können, bedarf es einer intensiven Auseinandersetzung mit der Normenreihe DIN V 18599. Diese Berechnungsgrund­lage für die energetische Bewertung von Nichtwohngebäu­den erfordert fachübergreifendes Wissen in den Bereichen Heizung, Beleuchtung, Belüftung, Kühlung und Trinkwasser­versorgung. Die Erfahrung der zurückliegenden Jahre hat ge­zeigt, dass dies ohne eine umfassende Schulung und Weiter­bildung nur schwer möglich ist.

Dieser Praxisleitfaden mit grundlegenden Themen der letzten vier Jahre zur EnEV 2009 will helfen, die komplexe Materie der DIN V 18599 und der novellierten EnEV 2014 anhand von kon­kreten Praxisproblemen einfach zu erfassen.

Die bibliographischen Angaben zum Buch:

  • DIN V 18599 in der Praxis
  • von Martin Wenning, Lutz Friederichs
  • 2014, 29 Abbildungen, 23 Tabellen, Kartoniert
  • ISBN 978-3-8167-9083-9
  • erhältlich u.a. bei Weltbild und Amazon

siehe auch für zusätzliche Informationen: