Redaktion  || < älter 2014/0384 jünger > >>|  

BG Bau bezuschusst Starmix-Sicherheitssauger der Staubklasse M


  

(2.3.2014) Die BG Bau, die gesetzliche Unfallversicherung für die Bauwirtschaft und baunahe Dienstleistungen, fördert seit Anfang 2014 die Anschaffung von Starmix Sicherheitssau­gern der Staubklasse M mit finanziellen Mitteln. Ziel der Aktion ist eine Staubminderung am Bau, für eine nachhaltig saubere Baustelle und gesündere Arbeitsbedingungen. Die Electrostar GmbH stellt ihre Starmix Sauger außerdem auf hochwertigere Vliesfilter um.

Subventioniert werden BG Bau-Mitglieder beim Erwerb von M-Saugern der Marke Starmix mit 50%  bzw. mit einer maximalen Beteiligung von 200 Euro. Die von der Berufsgenossenschaft als „Entstauber“ bezeichneten Geräte können zum gesunden und sicheren Arbeiten im Kontakt mit gefährlichen Stäuben beitragen. Die Sauger können sowohl für die Rei­nigung als auch für die Absaugung von Maschinen und Geräten genutzt werden. Stäu­be der Klasse M sind dabei in der mittleren Gefahrenzone anzusiedeln. Die bezuschuss­ten Starmix Spezial-Sauger versprechen einen maximalen Durchlassgrad von < 0,1 Prozent. Silikosen (Quarzstaublungen, siehe Wikipedia) und möglichen Krebserkrankun­gen soll so entgegengewirkt werden.

Darüber hinaus will Electrostar seine Starmix-Geräte komplett auf den Einsatz mit Vliesfiltern umstellen. Vliesfilter seien gegenüber Papierfiltern ...

  • sehr viel unempfindlicher gegenüber Nässe,
  • mit 250 l/m²s um das Dreifache luftdurchlässiger sowie
  • viermal fester als Papier.

Weitere Informationen zu Sicherheitssaugern der Staubklasse M können per E-Mail an Electrostar angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: