Redaktion  || < älter 2014/0193 jünger > >>|  

UBA-Broschüre: „Gesund und umweltfreundlich renovieren“

(3.2.2014) Wer sich zu Hause frische Farbe, neue Tapeten oder andere Bodenbeläge gönnt, sollte dabei nicht nur auf den Farbton und das Muster achten. Denn aus manchen Produkten kann über lange Zeit eine große Menge Schadstoffe wie z.B. Lösemittel in die Raumluft ausdünsten und die Gesundheit der Bewohner belasten. Auch neue Einrichtungsgegenstände kön­nen stark riechen, allergische Reaktionen, Müdigkeit und Kopf­schmerzen hervorrufen. Das Umweltbundesamt rät daher, nur emissionsarme Produkte in Innenräumen zu verwenden, welche am schnellsten am Umweltzeichen „Blauer Engel“ zu erkennen sind.

Die Broschüre „Gesund und umweltfreundlich renovieren“ gibt darüber hinaus hilfreiche Informationen zum Umgang mit Farben, Lacken, Lasuren und anderen Renovierungsprodukten sowie Tipps zur richtigen Produktauswahl, denn die angebotene Vielfalt ist nahezu unbegrenzt. Mit den Hinweisen in der Broschüre lassen sich mögliche Gesundheitsgefahren und Umweltbelastungen auf ein Minimum reduzie­ren.

Die Broschüre ist kostenlos und lässt sich auf der Internetseite des Umweltbundesam­tes unter umweltbundesamt.de > Publikationen als Druckexemplar bestellen oder als PDF-Dokument downloaden (direkter PDF-Download).

siehe auch für zusätzliche Informationen:

ausgewählte weitere Meldungen:


zurück ...
Übersicht News ...
Übersicht Broschüren ...