Redaktion  || < älter 2014/0171 jünger > >>|  

Sichere Mobilität für „Sonnenschutz-Tore“

(29.1.2014) Wer das Motto „Sonderlösungen sind unser Standard“ pflegt, sollte sich nicht über ungewöhnliche Aufgabenstellungen wundern. So wurde Dictator beispiels­weise damit beauftragt, extra große Sonnenschutz-Schiebeelemente in Bewegung zu versetzen: ihre Höhe beträgt rund 8 m, die Breite reicht von 1.225 über 2.155 bis zu 3.240 cm. Das Gewicht einzelner Elemente liegt zwischen 600 und 1.800 kg:

Die Steuerung der „Sonnenschutz-Tore“ sollte einzeln über die Gebäudezentrale erfol­gen können, um bei entsprechender Sonneneinstrahlung die Sonnenschutzelemente vor die Fenster zu fahren. Ebenso war die Sicherheit ein wichtiger Punkt, da die Son­nenschutzelemente am unteren Ende in einen von Personen zugänglichen Bereich hi­neinragen.

Realisiert wurde die gesamte Anlage mit Hilfe der Torantriebe Baureihe Dictamat 900-21 komplett mit Steuerung und Sicherheitseinrichtungen.

Weitere Informationen zu „Sonnenschutz-Toren“ bzw. Sonnenschutz mit Toran­trieb können per E-Mail an Dictator angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: