Redaktion  || < älter 2014/0121 jünger > >>|  

„Edelholz“: Individuelle Massivholzdielen aus Bembés Parkett-Manufaktur

(22.1.2014) Neben einem umfangreichen Sortiment an Dielen sowie Massiv-, Mehr­schicht-, Intarsien- und Lamellenparkett verfügt Bembé Parkett mit der Serie „Edel­holz“ über ein Manufaktur-Parkett, das nach Kundenwunsch gefertigt wird.

Die „Edelholz“-Diele wird in der Holzart Eiche angeboten. Mit Stärken von 14 und 20 mm gibt es sie bis zu einer Länge von 2,9 m sowie verschiedenen Oberflächenvaria­tionen. Während die beliebtesten - wie angeräuchert, leicht und tief gebürstet, weiß und silber geölt oder halbsägerau - im Standard-Sortiment erhältlich sind, sollen sich  zahlreiche weitere Oberflächen nach Kundenwunsch realisieren lassen - z.B. mit Ket­tenschlag, gekittet, gealtert, mit beschädigten Kanten, schwarz gekalkt, mittelweiß eingewischt oder cognac geölt.

Das Manufaktur-Parkett kann sowohl verklebt als auch verschraubt werden und wird in den drei Sortierungen Selekt, Natur und Rustikal angeboten.

Weitere Informationen zum Manufaktur-Parkett „Edelholz“ können per E-Mail an Bembé angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: