Redaktion  || < älter 2014/0065 jünger > >>|  

Sunline Fachfortbildungen gemeinsam mit Danfoss und Grundfos

(9.1.2014) Sunline, Spezialist für Deckenstrahlungsheizungen, führt ab Januar 2014 zusammen mit Danfoss bzw. Grundfos eine Reihe von bundesweiten Fachfortbildungen durch. Die Veranstaltungen unter dem Motto „gemeinsam stark“ richten sich an Fach­planer, Architekten und Heizungsbauer - am ...

  • 28.1. in Halle/Saale mit Danfoss
  • 4.2. in Stuttgart-Zuffenhausen mit Danfoss
  • 7.2. in Ostbevern
  • 11.2. in Leipzig mit Grundfos
  • 20.2. in Bremen mit Grundfos
  • 25.2. in Kelheim mit Danfoss
  • 27.2. in Wernigerode mit Grundfos
  • 28.2. in Berlin mit Danfoss
  • 20.3. in Eltville am Rhein mit Grundfos
  • 27.3. in Dortmund mit Danfoss
  • 4.4. in Fulda
  • 25.4. in Bamberg
  • 6.5. in München mit Grundfos
  • 20.5. in Berlin mit Grundfos
  • 22.5. in Sinsheim mit Grundfos
  • 4.9.2014 in Dresden mit Grundfos

Darüber hinaus gibt es im Juli 2014 in Dingelstädt zwei Seminare in Zusammenarbeit mit dem Baurechtsexperten Dr. jur. Hans-Michael Dimanski. Direkt vor Ort bei Sunline wird Dr. Dimanski über aktuelle Entwicklungen im VOB-Recht referieren.

Jede Veranstaltung greift zwei Schwerpunkte auf. Gemeinsamer Bestandteil aller Fort­bildungen ist ein Vortrag von Sunline zum Thema „Objekte intelligent kühlen und hei­zen“. Ergänzt wird dieser durch jeweils einen der Kooperationspartner. Die Termine gemeinsam mit Danfoss bieten Informationen rund um „optimierte Anlagentechnik mit automatischen Danfoss-Regelungskomponenten.“ Die Fortbildungen mit Grundfos ge­ben Aufschluss über „das versteckte Einsparpotenzial von Pumpen.“ Abgerundet wer­den alle Treffen durch einen anschließenden Erfahrungsaustausch zwischen Teilneh­mern und Experten.

siehe auch für zusätzliche Informationen: