Redaktion  || < älter 2014/0064 jünger > >>|  

Web-App: Schnellauslegung für „Fonterra“-Flächentemperierungs-Systeme von Viega

(9.1.2014) Beim Neubau, aber auch bei der Sanierung schätzen Bauherren den Kom­fort und die Energieeffizienz von Fußbodenheizungen. Viega bietet mit dem „Fonter­ra“-Programm hierfür passende Lösungen, und dank einer neuen Web-App lassen sich die Systeme „Fonterra Tacker“ und „Fonterra Base“ jetzt auch online auslegen:


viega.de/fonterra-schnellauslegung (Bild vergrößern)

Die Auslegung erfolgt gemäß der DIN 1264 auf Basis der Raumflächen. Alle anderen Werte sind nach gültigen Normen und Regelwerken voreingestellt, können aber bei Bedarf angepasst werden. Ähnliches gilt für die Heizlasten. Diese werden entweder direkt eingegeben oder mit der Software überschlägig ermittelt.

Als Ergebnis erhält der Fachplaner oder -handwerker genaue Angaben zu den Verle­geabständen sowie eine umfangreiche Materialliste inklusive Zubehör als PDF-Datei. Gespeichert werden die Daten online. So kann der Anwender jederzeit seine Planung auch wieder über ein mobiles Endgerät abrufen, bearbeiten oder neu abspeichern.

Die neue Web-Applikation für die Schnellauslegung der Fonterra-Systeme Tacker so­wie Base ist für alle gängigen Browser optimiert. Zu finden unter viega.de/fonterra-schnellauslegung.

Weitere Informationen zu Fonterra-Systemen können per E-Mail an Viega angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: