Redaktion  || < älter 2014/0060 jünger > >>|  

Neue Logatrend-Flachheizkörper von Buderus mit verbesserter Wärmeleistung

(9.1.2014) Buderus hat mit Logatrend Plan und Profil ein neues Sortiment an Flach­heizkörpern vorgestellt. Die Vorderfront des Logatrend Plan wurde mit einer optisch ansprechenden Glattlackierung aufwertet. Bewährte Details wie die 1K-Ventiltechnik mit werkseitiger Voreinstellung, das Befestigungssystem BMSplus oder die Möglichkeit, mehrlagige profilierte Flachheizkörper zu drehen, wurden beibehalten.

Seit dem Jahreswechsel 2013/14 sind drei unterschiedliche Varianten erhältlich - wahlweise mit planer oder profilierter Oberfläche (Bild von einem profilierten Heiz­körper):

  • der Kompakt-Flachheizkörper Logatrend C,
  • der Kompakt-Flachheizkörper mit integrierter Ventilgarnitur Logatrend VC sowie
  • der Ventil-Flachheizkörper Logatrend VCM mit Mittenanschluss.

Alle Varianten sind auch für den Einbau in hygienisch sensiblen Bereichen wie Kranken­häusern erhältlich. Die neuen Flachheizkörper Logatrend versprechen im Vergleich zu den bisherigen Produkten bei den gängigen Bautypen 11/21/22/33 eine deutlich ver­besserte Wärmeleistung von bis zu 11,6 Prozent.


  

Größtmögliche Energieeffizienz lässt die voreingestellte Ventil­technik erwarten: Die Buderus 1K-Ventile haben in Verbindung mit hochwertigen Thermostatköpfen ein vergleichsweise gutes Regelverhalten mit einer Abweichung von weniger als 1 Kelvin über den gesamten Auslegungsbereich. Je nach Heizkörperleis­tung werden dabei zwei unterschiedliche Ventile eingesetzt:

  • Das Feinregulierventil U für kleine und
  • das Standardventil N für größere Volumenströme.

Die Ventile sind werkseitig auf die Heizkörpergröße voreinge­stellt, deshalb ist bei Kleinanlagen bauseitig kein zusätzlicher Aufwand mehr für den hydraulischen Abgleich erforderlich. Mit der voreingestellten Buderus 1K-Ventiltechnik sollen bis zu 11 Prozent Energieeinspa­rung möglich sein.

Ein umfangreiches Lagersortiment verspricht ferner eine schnelle Verfügbarkeit der einzelnen Produkte: 400 verschiedene Heizkörpertypen seien ab Regionallager über Nacht auf der Baustelle verfügbar, mehr als 600 weitere Heizkörpertypen ab Zentral­lager innerhalb einer Woche. Es können bei den Logatrend-Baureihen zwischen fünf Bauhöhen und 15 Standardbaulängen bis zu 3 Metern wählen.

Weitere Informationen zu Logatrend Plan und Profil können per E-Mail an Buderus angefordert wer­den.

siehe auch für zusätzliche Informationen: