Redaktion  || < älter 2014/0059 jünger > >>|  

Kreuzrohrradiatoren, Röhrenradiatoren oder Exzellent-Radiatoren von Bemm

(9.1.2014) Wie unterschiedlich Radiatoren designt sein können, demonstrieren u.a. Krera, Era und Exra von Bemm, die sich als souveräne Elemente moderner Innenarchi­tektur verstehen.

Charakteristisch für Krera sind die flachen, planen Köpfe der senkrechten Rohre, die im Kreuzrohr-Schweißverfahren mit den Sammelrohren verbunden sind (Bild oben). Krera ...

  • wird in 1- und 2-reihiger Ausführung angeboten,
  • ist in vielen Sanitär- und RAL-Farbtönen verfügbar,
  • kann mit Handtuchhalter oder mehreren Knöpfen ausgestattet werden,
  • gibt es optional mit Einbauventil „oben“ und
  • ist optional mit 50 mm Mittenanschluss lieferbar (teilweise aus Werkslagervorrat)

Die serienmäßigen Anschlussabstände von 30, 50, 60, 90 und 100 cm machen Krera auch zu Modernisierungs-Heizkörpern. DIN-Radiatoren können so ohne Schweiß- und Stemmarbeiten ausgetauscht werden. Zudem kann der Radiator für beliebige andere Anschlussabstände produziert werden

Die Era-Röhrenradiatoren verfügen über eine geringn Bautiefe und verwenden ein Softline-Rohrprofil (Bild oben). Der Heizkörper ...

  • wird ebenfalls in 1- und 2-reihiger Ausführung angeboten,
  • ist in vielen Sanitär- und RAL-Farbtönen verfügbar,
  • gilt als pflegefreundlich,
  • lässt einen hohen Wärmestrahlungsanteil erwarten,
  • ist mit Spezialzubehör als Raumteiler aufstellbar,
  • erlaubt dank vier eingelassenen, stirnseitigen Anschlüssen wahlweise den gleich- oder wechselseitigen Anschluss,
  • ist optional mit 50 mm Mittenanschluss lieferbar (teilweise aus Werkslagervorrat) und
  • kann optional mit Einbauventil bestellt werden.

Era-Radiatoren haben serienmäßig Anschlussabstände, die denen von alten DIN-Radia­toren entsprechen und werden auf Wunsch mit jedem beliebigen Anschlussabstand gefertigt.

Exra-Radiatoren in Großobjekt

Für den Umbau der Rhein-Mosel-Halle in Koblenz haben sich Architekt und Planer für Exzellent-Radiatoren Exra entschie­den (Bild oben). Diese sind innen und außen leicht zu reinigen, was dem Heizkörper das Hygienezertifikat der Philipps-Univer­sität Marburg einbracht hat. Exra ...

  • ist auch in 1- und 2-reihiger Ausführung verfügbar,
  • serienmäßig mit Austausch-Anschlussabständen von 30, 50, 60, 90 und 100 cm lieferbar,
  • kann optional als Ventil-Heizkörper bestellt werden und
  • verfügt ebenfalls optional über einen Mittenanschluss 50 mm.

Weitere Informationen zu Radiatoren wie Krera, Era oder Exra können per E-Mail an Bemm angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: