Redaktion  || < älter 2013/2267 jünger > >>|  

Micro LYNX: CentraLine erweitert Angebot an vielseitigen BACnet-Raumreglern

(20.12.2013) Mit dem Micro LYNX erweitert CentraLine seine Produktpalette bei den BACnet-Raumreglern um eine kompak­te Version. Mit dem frei programmierbaren Regler soll der An­wender seine HLK-Applikationen unterschiedlichsten Anforde­rungen anpassen können. Der Micro LYNX ist in drei verschie­denen Versionen erhältlich - nämlich als ...

  • Universal-Regler,
  • Volumenstrom-Regler (VAV-Regler) mit Drucksensor und als
  • VAV-Regler mit integriertem Antrieb.

An die Regler lassen sich bis zu vier Wandbediengeräte an­schließen, über die auf das Zeitprogramm zugegriffen werden kann.

Als BACnet-kompatibler Regler kommuniziert LYNX nahtlos mit anderen BACnet-Systemen und lässt sich als Teil der Centra­LineAX-Familie in das CentraLine Gebäudemanagement-System einbinden.

Weitere Informationen zu Micro LYNX können per E-Mail an CentraLine angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: