Redaktion  || < älter 2013/2228 jünger > >>|  

Perimeter Protection 2014: Messebesuch online vorbereiten - auch mobil

Perimeter Protection Logo
  

(15.12.2013) Vom 14. bis 16. Januar 2014 öffnet die 3. Peri­meter Protection, Internationale Fachmesse für Perimeter-Schutz, Zauntechnik und Gebäudesicherheit, im Messezen­trum Nürnberg ihre Tore. Erwartet werden rund 90 Ausstel­ler aus Deutschland und dem europäischen Ausland.

Die NürnbergMesse bietet Fachbesuchern verschiedene Services an, um ihre Ge­schäftsreise nach Nürnberg von zu Hause aus umfassend vorzubereiten. Anreise, Ti­cketkauf, aber auch Terminvereinbarungen an den Messeständen lassen sich am ein­fachsten und schnellsten via Internet organisieren. Auf der Internetseite perimeter-protection.de findet der Besucher neben Informationen zu Messe, Ausstellern, Pro­dukten, Anreise und Unterkunft außerdem Tipps zu Sehenswürdigkeiten der Stadt.

E-Tickets online

Am schnellsten und bequemsten an ihre Perimeter Protection-Eintrittskarte kommen Fachbesucher online: perimeter-protection.de/vorverkauf. Außerdem profitieren Besu­cher beim Kauf des E-Tickets von vergünstigten Eintrittspreisen:

  • So kostet die Tageskarte im Online-Ticketshop nur 15 statt 20 Euro an der Ta­geskasse,
  • die Dauerkarte erhalten Fachbesucher für 30 statt 35 Euro.

Und so geht’s: Ticket auswählen, registrieren, Zahlung per Kreditkarte oder Last­schriftverfahren auswählen, personalisiertes Ticket ausdrucken. E-Ticket sind auch durch Einlösung von Gutscheinen zu erwerben.

Umweltfreundliche Bahnangebote zur Perimeter Protection 2014

In Kooperation mit der Deutschen Bahn bietet die NürnbergMesse für die Fachbesu­cher der Perimeter Protection attraktive Reisepakete an. Der Ticketpreis für die Hin- und Rückfahrt nach/von Nürnberg beträgt 99 Euro für die 2. Klasse, 159 Euro für die erste Klasse. Mit diesem speziellen Angebot können alle Züge der Deutschen Bahn genutzt werden.

Buchbar ist das Angebot telefonisch über die Rufnummer +49 (0) 1806 / 31 11-53 unter Angabe des Stichworts „Perimeter Protection“.

Wer, wo, was?

Der eigentliche Messebesuch lässt sich unter perimeter-protection.de/aussteller-pro­dukte vorbereiten. Hier sind alle Aussteller, Produkte und Neuheiten aufgelistet. Die interessantesten Suchergebnisse können in einer Merkliste abgespeichert werden. Auch Termine mit Ausstellern an den Messeständen lassen sich über die Internetplatt­form vereinbaren.

Neu: Mobile Website mit nützlichen Funktionen


 

Besitzer eines Tablets oder Smartphones haben darüber hinaus die Möglichkeit, die neue mobile Website der Perimeter Protec­tion m.perimeter-protection.de zu nutzen. Sie umfasst viele Funktionen der klassischen Online-Präsenz und bietet ebenfalls Informationen zu Messe, Serviceangeboten und Anreise.

siehe auch für zusätzliche Informationen: