Redaktion  || < älter 2013/2147 jünger > >>|  

Neue Speed+ Flüssigabdichtungen von Kemper System bis -5°C verarbeitbar

(3.12.2013) Wenn es auf der Baustelle schnell gehen muss, bieten sich Flüssigabdich­tungen auf Basis von Methylmethacrylatharz (MMA) an: Sie härten vergleichsweise schnell aus und versprechen auch bei kritischen Witterungsverhältnissen schnelle Sicherheit. Mit Kemperol AC Speed und dem neuen Kemperol AC Speed+ hat Kemper System nun zwei besonders schnell aushärtende Abdichtungen im Programm, die ein­zeln verarbeitet oder miteinander kombiniert werden können.

Bis -5 °C verarbeitbar

Das Plus am neuen Kemperol AC Speed+ ergibt sich aus der höheren Viskosität im Ver­gleich mit Kemperol AC Speed. Das Produkt eignet sich deshalb besonders für die Ab­dichtung von Anschlüssen und Detailausbildungen. Auch lässt sich das dickflüssigere Material an senkrechten Flächen einfacher verarbeiten. Speed+ wurde für den Einsatz im Außenbereich entwickelt und so formuliert, dass das Material bis zu einer Unter­grundtemperatur von -5 °C verarbeitbar ist.

Die Kemperol AC Produkte lassen sich auf Dächern, Balkonen und Terrassen sowie auf Parkflächen handwerksgerecht ver­arbeiten. Die zweikomponentige Abdichtung wird two-in-one geliefert, d.h. das maximal benötigte Katalysatorpulver ist bereits jeder Verpackungseinheit beigefügt.

Wie schnell ist „schnell“?

Das Kemperol CP Katalysatorpulver beschleunigt die Aushär­tung der Abdichtungsschicht. Die Pulvermenge muss der je­weiligen Materialtemperatur angepasst werden. Bei einer Ma­terialtemperatur von 20°C ist die Fläche bereits nach 35 Mi­nuten ausgehärtet sowie begehbar und nach 60 Minuten weiterbeschichtbar. Sinkt die Materialtemperatur auf 5°C ab, dauert die Aushärtungsphase etwa 70 Minuten.

Reaktionszeiten der AC-Flüssigabdichtungen
Materialtemperatur (°C) Topfzeit im Gebinde (min) Fläche ausgehärtet (min)
+30 20 30
+20 20 35
+10 30 60
+5 35 70
±0 30 50
-5 40 70

Witterungsrisiken, die bei Abdichtungsarbeiten auf dem flachen Dach besonders ins Gewicht fallen, sollten so auf ein Minimum reduzieren. Das langzeitbeständige Kempe­rol AC Speed+ hat Kemper System zufolge hat alle Prüfungen nach ETAG 005 in den höchsten Kategorien bestanden.

Weitere Informationen zu Kemperol AC Speed und Speed+ können per E-Mail an Kemper System angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: