Redaktion  || < älter 2013/2104 jünger > >>|  

Ponal Rapido Montageschaum verspricht schnelle und sichere Türmontage

(26.11.2013) Der Türeneinbau gehört zu den regelmäßigen Aufgaben im Schreinerhandwerk. Um Durchgänge nicht länger als nötig zu blo­ckieren, muss vielfach zügig gearbeitet werden. Daher ist häufig ein schnell schneidfähiger und belastbarer Montageschaum gefragt, der zudem sehr standfest ist. In diesem Kontext bietet sich der schnell und homogen durchhärtende 2K-Non-Aerosol Expansionsklebstoff Rapido von Ponal an. Er ist laut Henkel ...

  • nach 4 Minuten schneidbar,
  • nach 10 Minuten entspreizbar und
  • nach 20 Minuten belastbar.

Der Montageschaum soll außerdem direkt nach dem Ausbringen so standfest sein, dass ein Hinterlegen mit Montagestreifen zum Aus­gleich von Unebenheiten entfallen könne. Der 2-Komponenten-Ex­pansionskleber ist schließlich mit einer Endfestigkeit von 8,5 N/cm² angegeben.

Mit einer Schaumausbeute von etwa 3,5 Litern bei Ponal Rapido bzw. 7 Litern bei Ponal Rapido XXL sollen sich schmale bzw. sehr breite Zargen mit einer Kartusche montieren lassen.

Bei der Montage von Funktionstüren wie Schallschutz-, Rauchschutz- und Brand­schutztüren, die höheren Beanspruchungen ausgesetzt sind, kann die mechanische Befestigung (Dübelmontage) durch das Einkleben und vollständige Ausfüllen der Zwi­schenräume durch den Montageschaum ergänzt werden. Hier gilt es, die Einbauan­leitung des Herstellers zu beachten.

Weitere Informationen zu Ponal Rapido Montageschaum können per E-Mail an Henkel angefordert werden.

siehe auch für zusätzliche Informationen: